Toolbox / Diverse Partnerprodukte

Diese Lösungen wurden von Partnerfirmen erstellt und werden durch mich nur vermittelt.
Für die Richtigkeit der Angaben und den Funktionsumfang ist der jeweiliger Hersteller verantwortlich.

CAP Oberfläche statt VARIANTS

Die CAP Strukturen waren unter der Oberfläche von VARIANTS, schon immer da. Diese werden durch diese Anpassung lediglich anders und besser Verwaltet.
Seit R5.3/R6.1 hat sich in der CAP-Oberfläche sehr viel getan. In den letzten 10 Jahren wurden das auf über 200 Seiten CAP-News veröffentlich (neue Befehle, erweitert Funktionalität, farbige Merkmalerfassung, Grafische Normblattgestaltung, Verwendungsnachweis etc.).
Die CAP-Oberfläche bietet so viele Vorteile, dass es den Rahmen sprengen würde, sie hier einzeln aufzulisten. Gerne können Sie mich diesbezüglich aber kontaktieren.
Aussage aus der Erfahrung: Die Produktmodellierung ist unter CAP ca. 5x schneller programmiert als unter VARIANTS. Masken, E-Logiken, Tabellen… können gleichzeitig geöffnet und editiert werden.
Entscheidungslogik-Editor ist mit Syntaxhighlight, Hilfe mit Beispielen und Tooltipps zu jedem Befehl.
IDM (Infor Dialog Manager) wird nahezu nicht mehr benötigt. Lediglich für das Speichern von VQL-Statements und bei Bedarf für die LJ4-Programmierung.
Die CAP-Oberfläche und Programmierung kann in Verbindung mit CAP-Online mit wenigen Änderungen auch in Internet veröffentlicht werden.

PDF mit Beispiel